Ab 49 € deutschlandweit versandkostenfrei bestellen!

Käsekuchen Muffits

lowcarb + proteinreich

Nährwerte

Pro Stk. 105 kcal | 11,5 g Eiweiß | 2,5 verwertbare Kohlenhydrate | 4,8 g Fett

Zutaten

Für ca. 6 Käsekuchen Muffits benötigst du:

Für den Teig:

Für die Cheesecakefüllung:

  • 50 g Frischkäse (die Nährwerte wurden mit dem „Balance Frischkäse“ berechnet )
  • 60 g Magerquark
  • optional 15 g Erythrit
  • ca. 80 g Himbeeren (TK oder frisch)

Zubereitung

1. Heize Deinen Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vor. Bereite den Muffit Vanille-Teig nach Packungsanweisung zu.

2. Verteile den fertig angerührten Teig auf 6 Muffin-Silikonförmchen bis auf ca. 4 EL vom fertig angerührten Vanilleteig – diese benötigst Du für die Cheesecakemasse., die du in der selben Schüssel anrührst.

3. Vermenge 50 g Quark, 60 g Frischkäse und 10 g Erythrit mit den 4 EL fertig angerührten Teig, um den Chessecake-Teig anzurühren. Hebe anschließend die Himbeeren unter die Masse.

4. Fülle nun die Cheesecakemasse in die Muffit Förmchen

5. Nun können Deine leckeren Muffits für ca. 24 Minuten gebacken und anschließend genossen werden – ein Genuss!

Tipp: verwende anstelle der Himbeeren andere Früchte oder Beeren wie z. B. Mandarinen oder Heidelbeeren – hier kannst du ganz nach deinen Belieben kombinieren.

Teile Deinen legendären Muffit-Genuss

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp